Tolle Neuigkeiten aus Shyorongi


Die Frauengruppe in Shyorongi hat im Januar die ersten Kredite bekommen. Von dem Geld haben sie sich Schweine und Ziegen gekauft. Zwischenzeitlich hat Afrodis, unser Koordinator die Gruppe mehrfach besucht und die Schweine und Ziegen entwickeln sich prächtig. Eine Ziege hat bereits 2 Junge bekommen. Die Freude war natürlich groß.

Was ganz besonders toll für uns ist: Die Frauen in Shyorongi haben alle gleichzeitig einen Kredit erhalten, weil sie uns versprochen haben, das Geld zurück zu bezahlen. Es war ein Versuch unsererseits (da normalerweise immer nur zwei Frauen in einer Gruppe gleichzeitig einen Kredit bekommen), wir haben den Frauen vertraut und wurden nicht enttäuscht! Bereits die zweite fällige Rate wurde von allen Frauen pünktlich bezahlt und auch die 3. Rate ist bald fällig und wurde uns bereits zugesichert. Die Frauen haben ihre Chance erkannt und sind sehr motiviert und arbeiten hart für ein besseres Leben. Wir sind sehr stolz auf sie!!!

2015-06-06 Shyorongi-5-k 2015-06-06 Shyorongi-1-k

IMG 4762-k

 

Tombola auf dem Messkircher Stadtfest - Auf der Suche nach Preisen


Kwizera wird auf dem Messkircher Stadtfest am 18.-19. Juli 2015 mit einer großen Tombola vertreten sein. Hierfür sind wir noch auf der Suche nach "Gewinnen". Wir würden uns riesig darüber freuen, wenn ihr uns dabei unterstützt. Meldet euch doch einfach bei uns (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), wenn ihr mögliche Gewinne organisieren könnt. Wir werden für die Tombola ein großes Plakat mit den Logos aller Geschäfte/Firmen, die uns Preise spenden, gestalten und zu Werbezwecken am Stand anbringen. Außerdem können wir am Stand gerne auch Flyer/Kataloge auslegen.
Der gesamte Erlös geht wie immer zu 100 % an Kwizera.

 

Flohmarkt in Ravensburg wieder ein großer Erfolg

 

Über sehr viele Besucher haben wir uns am letzten Samstag beim Flohmarkt in Ravensburg gefreut. Wir konnten viele unserer Flohmarkt- und Afrikaartikel verkaufen. Auch von unserem großen Postkartensortiment (selbstgestaltete, afrikanische, genähte) konnten wir einiges "an Mann" bringen. Auch wenn wir morgens noch ziemlich gefroren haben, waren wir sehr froh darüber, dass es den ganzen Tag über trocken blieb.
Vielen Dank nochmal an alle, die uns in irgendweiner Form unterstützt haben.... Der gesamte Erlös geht wie immer zu 100% an Kwizera.

 

IMG 4127k                     IMG 4140k

Flohmarkt in Ravensburg

Am 16. Mai 2015 ist in Ravensburg von 9 Uhr bis 18 Uhr ein großer Frühlingsflohmarkt auf dem Marienplatz. Wir werden auch mit einem Stand vertreten sein und die restlichen gespendeten Handarbeiten, Postkarten und Flohmarktartikel verkaufen. Der Erlös geht wie immer zu 100% an Kwizera. Wir freuen uns, wenn ihr uns am Stand besuchen kommt....

Nachrichten aus Rusiga


Am 08.03.2015 hat Vincent die Frauen in Rusiga besucht. Erfreulicherweise konnten sie ihren Kredit wie geplant komplett zurückbezahlen. Seit der ersten Kreditvergabe im Sommer 2010 haben sie jeden einzelnen Kredit plus 10% Zinsen (die als Sparguthaben für die Frauen dienen) sehr zuverlässig zurückbezahlt und dadurch hat sich bereits 260.000RWF (ca. 350 €) auf ihrem Gruppenkonto angespart.

Eine der Frauen verlässt nun die Gruppe auf eigenen Wunsch, da sie mit ihrer Familie in einen entfernteren Teil Rwandas zieht. Sie erhält nun wie versprochen ihren Anteil aus den angesparten Zinsen bevor sie die Gruppe verlässt. Eine andere Frau tritt nun der Gruppe bei und wird auch bald ihren ersten Kredit erhalten.
Am 08.03. 2015 haben drei Frauen einen neuen Kredit erhalten, um damit ihr Business zu erweitern (Verkauf von Bohnen, Verkauf von Tieren auf dem Markt & Verkauf von Lebensmitteln und Haushaltsgegenständen in ihrem Shop nahe der Schule).

Sarah und Anna haben während ihrer Benefizradtour auch die Frauen in Rusiga besucht. Sie waren sehr erfreut über die großen Fortschritte dieser Gruppe. Marie-Luise hat ihnen erzählt, was das Projekt für sie und die anderen Frauen für eine Bedeutung hat:

„Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich die Kredite bekommen habe. Dadurch hat sich mein Leben positiv verändert! Ich bin nicht mehr nur von meinem Mann abhängig. Wir haben nun ausreichend zu Essen und genügend Geld für Kleidung. Früher hatte ich kein Selbstvertrauen. Ich habe mich nicht von zu Hause weggetraut, weil ich mich für meine Armut geschämt habe. Aber jetzt gehe ich gerne auf die Strasse, denn ich bin stolz auf mein Geschäft.“

 

IMG 3691-k   IMG 6730-k

Spendenkonto

Kwizera e.V.
Konto-Nr.: 7030592600
IBAN: DE45430609677030592600
BIC: GENO DE M 1 GLS
GLS Bank

Weitere Informationen

Kwizera auf betterplace.org

 

Liken Sie uns auf Facebook

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten